Grebenstein 1627

Dieser Kupferstich von 1627 wurde von Daniel Meisner  in seinem Werk "Schatzkästlein" veröffentlicht. Seine Abbildung von Grebenstein entstand wahrscheinlich nicht aus eigenem Augenschein, sondern basiert auf dem Stich von Wilhelm Dilich von 1591. Auch hier ist Grebenstein von Nordosten zu sehen.